Blog, Brosche, Embroidery, marieLuLu
Kommentare 2

Vintage Brosche mit Familienfoto

Handgemachte Vintage Brosche Familienfoto

Beim Perlentreffen im letzten Herbst in München trug ich meine Brosche Anne. Eine der Teilnehmerinnen fragte mich ob ich die Frau auf dem Foto kenne. Ich war etwas verdutzt über die Frage und antwortete: „Natürlich nicht!“. Als ich wieder zu Hause war und das Foto von meiner Mama und meiner Oma auf der Kommode stehen sah, dachte ich, dass es eigentlich eine super Idee ist ein Familienfoto zu nehmen. Daraufhin habe ich erstmal gesucht wie man ein Foto am Besten hinter einen Glascabochon bekommt. Eine super Anleitung findet ihr hier. Es gibt auch haufenweise YouTube Videos dazu. Ich habe das Foto enstprechend verkleinert und bei dem Drogeriemarkt meines Vertrauens auf Fotopapier ausgedruckt. Da ich nicht extra Lack kaufen wollte, habe ich einfach einen Decopatch oder Serviettentechnik-Lack genommen. Hat super funktioniert. Den Cabochon habe ich mit dem Kleber Glossy Accents auf das Foto geklebt. Dieser trocknet durchsichtig und ist sehr dünnflüssig, so dass sich Luftblasen sehr einfach nach außen wegdrücken lassen.

On our beaders meeting last autumn I was wearing my brooch Anne.One of the girls asked me if I knew the women on the picture. I was surpised and said „Of course not“. Back home I looked at the pictures standing on our chest of drawers and saw the picture of my ma and grandma. I thought what a great idea to take a family portrait. I started looking how to get a picture behind a cabochon. You can find a nice tutorial here. Or you have a look on YouTube where you will find hundreds of How-To’s. I reduced the photo and went to our local drugstore and printed it on photographic paper. I did not want to buy a special acrylic paint and used a decopatch varnish I had at home. Went really well. As glue I used Glossy Accents because it dries with a clear finish and it is very liquid. That’s important when you have to push out air bubbles.

Vintage Brosche mit Familienfoto

Den Cabochon habe ich dann auf Stiff Stuff geklebt und eingefasst und die Rückseite mit Ultra Suede versäubert. Als Rahmen habe ich noch ein Filigree an der untersten Reihe der Einfassung festgenäht. Dieser sorgt für den Vintage touch. Dafür sollte man auf jeden Fall eine alte Nadel benutzen. Mir sind zwei Stück dabei gebrochen und eine ist total verbogen.

I glued the cabochon on stiff stuff and made a peyote bezel and a backing with ultra suede. As frame I used a filigree which I sewed to the first row of peyote. This is what gives it the vintage touch. For that you should use old needles. Two broke and one is twisted.

Originalfoto 1957 meine Oma und Mama

2 Kommentare

  1. Liebe Marie,

    das ist eine so schöne Idee, die du ganz toll umgesetzt hast.

    Da passt alles. Das Foto, die Farben, die schöne Metallplatte.

    Ich bin begeistert.

    Viele Grüße

    madebysanna.de

    • Marie sagt

      Liebe Sanna,
      vielen lieben Dank, dass du nicht nur vorbeigeschaut hast sondern auch so einen lieben Kommentar hinterlassen hast.
      Liebe Grüße Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte zeig, dass du kein Robot bist / Please proof you are not a robot * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.