Blog, Brosche, Embroidery, marieLuLu
Schreibe einen Kommentar

Ammonit am Strand

Im letzten Jahr habe ich auf dem Neuhausener Weihnachtsmarkt am Rotkreuzplatz in München diesen Ammoniten  gekauft. Schon faszinierend, dass sie über 65 Millionen Jahre alt sind. Da machte es dann auch nichts, dass er noch ein Jahr in meiner Schublade schlummerte. Sie erinnern mich immer an Meer und Strand. Und dahin sollte er auch zurück… Jetzt hat er es aber doch nur bis zum Strand geschafft und nicht zurück ins Wasser. Eigentlich sollte gegenüber der Steine (Süßwasserperlen) noch eine Welle entstehen. Es gab auch einige in unterschiedlichen Blautönen und Formen. Aber irgendwie passte keine so richtig und so blieb er im Sand. Die andere Hälfte landet dann vielleicht im Wasser.

Kennt ihr das Buch Kunstformen aus dem Meer von Ernst Haeckel? Wenn nicht müsst ihr euch unbedingt mal bei Googles Bildersuche die Zeichnungen anschauen. So schön.

Last year I bought that ammonite at the christmas market in Neuhausen Munich. I find it fascinating that they are older than 65 million years. Because of that it did not matter that it was buried in my cupboard more than one year. They remind me of sea and beach. And that should be his way. For now he has just reached the beach. Actually there should be a wave on the other side of the stones (freshwater pearls). I tried some different blue tones and shapes but nothing caught my eye. And for that the ammonite stays at the beach. Perhaps the other half will reach the sea…
Do you know Ernst Haeckels book Art forms of the ocean? If not try Googles image search to have a look at his drawings. So wonderful.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte zeig, dass du kein Robot bist / Please proof you are not a robot * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.