Monate: Oktober 2012

Lemon Jack à la Marie

Dieses schöne Design von Eveline musste ich unbedingt ausprobieren. Mein erstes Mal mit den Super-Duos…Es hat ein bisschen gedauert bis es „Klick“ gemacht hat, aber dann ging es wie von selbst. Und damit Eveline wieder zu mir sagen kann:“Du machst immer so kleine feine Sachen“ habe ich extra die 11er durch 15er ersetzt ;-)! I instantly had to try this lovely design of Eveline. It was my first attempt with Super-Duos…It took a while until I got it, but then it went on by itself. Eveline always says to my work: You always make so tiny and fine small things, and because of that I’ve changed her pattern ;-)! I used seed beads size 15 instead of size 11.

Filled Square an die Mütze gelegt

Das Filled Square von Sabine Lippert macht sich nicht nur am Hals gut. Dieses darf meine selbstgestrickte Mütze schmücken. Mit so einem Ablenkungsmanöver fällt dann auch niemandem mehr auf, dass ich mit Mütze eigentlich ziemlich daneben aussehe… Und falls das gute Stück im Laufe des Winters doch einmal gewaschen werden muss, einfach abknöpfen ;-) You can wear the Filled Square of Sabine Lippert not only as necklace. This one decorates my hand-knitted hat. With this diversionary tactic no one recognizes that I look somehow „weird“ with a hat… And if you have to wash it during winter just push the button off ;-) Mit so einer Mütze kann man dann auch einiges erleben. Neulich nach der Arbeit auf dem Weg nach Hause… Ich laufe wie ein Tiger mit Hospitalismus auf dem Bahnsteig meine Runde, damit sich ja niemand neben mich stellen kann und es wagt mit mir ein Gespräch zum Thema: „Die Pünktlichkeit des öffentlichen Nahverkehrs“ aufzudrängen. Ich habe meinem Schreibtisch sowieso schon mit mieser Laune verlassen und die S-Bahn ist vermutlich auch wieder weg. …